Free counter and web stats

Bandwürmer - Isatai´s Abessinier

Isatai´s  Abessinier
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bandwürmer

Krankheiten

Bandwürmer gehören zu jenen Schmarotzern, die im Körperinneren ihres Wirtes leben, und die man deshalb als Endoparasiten bezeichnet. Der Körper der Bandwürmer setzt sich aus wenigen Millimeter großen, gleichartig gebauten Gliedern zusammen und  erhält hierdurch ein segmentiertes Aussehen, sie ähneln in ihrer Erscheinungsform Bandnudeln.
 
Die Ansteckung erfolgt niemals von Katze  zu Katze, sondern stets über einen  Zwischenwirt. Für Menschen gefährlich werden kann der "Fuchsbandwurm". Katzen, die Mäuse, Fledermäuse oder Bisamratten erbeuten, können den Menschen damit infizieren. Nimmt der Mensch die von der Katze ausgeschiedenen Eier auf, dann fungiert er als Zwischenwirt. In ihm entwickeln sich nicht die Bandwürmer, sondern deren Vorstufen, die so genannten Finnen. Sie befallen inner Organe, wo sie bisweilen ein enorme Größe erreichen.

Die wichtigsten bei der Katze vorkommenden Bandwürmer:

Katzenbandwurm

20 bis 60 cm lang, Glieder 6-8x3-4 mm, sehr beweglich
Zwischenwirte: Ratte, Maus, Bisamratte
Endwirte: Katze, selten Hund

Fuchsbandwurm

1,5-3 mm lang
Zwischenwirte: Feldmaus: für den Menschen gefährlich!!!
Endwirt: Katze, Fuchs

Geränderter Bandwurm

Bis 100 cm lang, Hinterrand umgreift manschettenartig den Vorderrand des folgenden Gliedes
Zwischenwirte: Schaf, Ziege, Rind, Schwein, Reh- und Rotwild
Endwirt: Katze, Hund

Kaninchenbandwurm

60 bis 100 cm lang, der hintere Rand springt stark über den Vorderrand des folgenden Gliedes vor, so dass der Bandwurm wie gesägt aussieht
Zwischenwirte: Haus- Wildkaninchen, Hase
Endwirt: Katze, Hund, Fuchs

Fischbandwurm

2-9 mm lang, Glieder breiter als lang
Zwischenwirte: Krebs und Fische
Endwirt: Katze, Hund, Fuchs, Schwein (selten), Mensch

Kürbiskernartiger Bandwurm

Bis zu 50 cm lang, Glieder hellrosa, kürbis- bzw. gurkenkernähnlich, sehr beweglich
Zwischenwirte: Flo, Haarling
Endwirt: Katze, Hund, Fuchs, Mensch

Unbewaffneter  Bandwurm

30-200 cm lang, Glieder reiskornähnlich, meist schubweise mit dem Kot abgehend
Zwischenwirte: Insekten, Reptilien, Vögel
Endwirt: Katze, Fuchs, Marder, Nerz, Maus

 
Last update : 10.09.2017
Mail:  gabriela.wolter@isatai.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü